Balkendiagramm
Balkendiagramm

Balkendiagramm

Erstellen Sie ein Balkendiagramm mit Daten aus einer Tabelle.

Tool ausprobierenKostenlose Testversion. Keine Kreditkarte erforderlich.

8.000 Schulen

92.000 Lehrkräfte

1.600.000 Schüler*Innen

Allgemein

Erstellen Sie schnell und einfach Diagramme mit einem oder mehreren Balken anhand von Daten aus einer Tabelle. Fügen Sie Ihre eigenen Daten hinzu oder verwenden Sie zufällig generierte Daten. Üben Sie mit den Schülern das Lesen und Erstellen von Balkendiagrammen.

Erläuterung

Beim Öffnen des Tools wird der Bearbeitungsbildschirm angezeigt. Die Tabelle befindet sich auf der linken und das leere Balkendiagramm auf der rechten Seite. Fügen Sie Namen für die Balken in der linken Spalte der Tabelle und die Werte in der rechten Spalte hinzu. Sobald Sie einen Wert hinzugefügt haben, erscheint er sofort im Balkendiagramm auf der rechten Seite. Fügen Sie einen Titel über der Tabelle hinzu. Wählen Sie „Speichern", um das Balkendiagramm ohne die Tabelle anzuzeigen. Das Tool fügt automatisch horizontale Markierungslinien hinzu. Wählen Sie das Bleistiftsymbol, um zum Bearbeitungsbildschirm zurückzukehren. Klicken Sie auf die Schaltflächen „Plus" oder „Minus", um die horizontalen Markierungslinien zu ändern.
Oben rechts befinden sich zwei Schaltflächen: „Aktualisieren" und „Generieren". Verwenden Sie diese, um die Tabelle zu leeren bzw. eine Tabelle mit zufällig generierten Daten zu erstellen.

Einstellungen

Sie können entweder ein einzelnes oder ein gruppiertes Balkendiagramm auswählen. Darüber hinaus können Sie festlegen, wie die Werte nach dem Speichern des Balkendiagramms angezeigt werden sollen. Wenn Sie „Werte bei Klick einblenden" wählen, können Sie die Werte des Balkendiagramms nacheinander einblenden lassen.

Was Lehrkräfte sagen

Über Gynzy

Gynzy ist eine Online-Lehrplattform für interaktive Whiteboards und Displays in Schulen.

Mit dem Schwerpunkt auf der Grundschulbildung machen es das Whiteboard, die digitalen Tools und die Aktivitäten von Gynzy Lehrkräften leicht, Zeit bei der Erstellung von Lektionen zu sparen, das Engagement der SchülerInnen zu erhöhen und die Verwaltung des Klassenzimmers effizienter zu gestalten.

Zur Startseite gehen

Erste Schritte mit Gynzy